Gelassen und sicher im Stress

Das Stressbewältigungsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“ ist der Klassiker unter den Stresspräventionskursen. Es wurde von einer Marburger Forschergruppe entwickelt und ist in seiner Wirksamkeit wissenschaftlich bestätigt.

Die Inhalte sind Problemlösetraining, Mentaltraining (Einstellungsänderung), Entspannungstraining (Progressive Relaxation nach Jacobson) und Genusstraining. Zusätzliche Inhalte des Programms sind u. a. Sport und Bewegung sowie Soziale Unterstützung.

Die Ziele sind die Förderung individueller Bewältigungskompetenzen und die Reduktion stressbedingter Gesundheitsrisiken.

 

Folgende „Gelassen und sicher im Stress“-Kursformate werden im Bommershaus angeboten:

12-Wochen-Kurs (12 x 90 Minuten)
8-Wochen-Kurs (8 x 90 Minuten)
2-Tages-Kurs  (2 x 7 Stunden)

8-Wochen-Kurs (8 x 90 Minuten) Stressbewältigung mit Ergänzungsmodulen

 

*ZPP zertifiziert: Der Kurs ist von den Krankenkassen finanziell bezuschussbar.