MYmind – ADHS Erwachsene 24/1

Datum/Zeit
Dienstag, 16.04.2024
16:30 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bommershaus

Kursleiter/in
Kerstin Brusdeylins

Kategorien

Verfügbare Plätze: 5

Preis: 550,00 €

MYmind – Achtsamkeitstraining für Erwachsene

MYmind ist ein Achtsamkeitstraining für Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) und deren Familienangehörige, Verwandte oder Partner. Dieses evidenzbasierte Programm wurde von Prof. Susan Bögels an der Universität von Amsterdam entwickelt und zeigt in wissenschaftlichen Studien eine gute Wirksamkeit. Die Symptome der ADHS verringerten sich ebenso wie die Symptome und Stressreaktionen der Angehörigen.

In diesem MYmind-Kurs lernen die Teilnehmer:innen verschiedene Achtsamkeitstechniken kennen. Sie üben diese, um diese Fertigkeiten in ihren Alltag zu integrieren, um mit ADHS Symptomen, Stress, Familienbeziehungen und schwierigen Emotionen besser umgehen zu können.

Die Übungen und kurzen Meditationen schulen die Eigenwahrnehmung, Körperwahrnehmung, die Selbststeuerung und trainieren eine geringere Ablenkbarkeit. Dazu kommen der Erfahrungsaustausch über ADHS, sowie die Wissensvermittlung über Stress und Stressreaktionen. Die Teilnehmer:innen lernen, ihre eigenen Emotionen und Verhaltensweisen im Umgang mit Schwierigkeiten besser zu regulieren und mitfühlender mit den eigenen Herausforderungen umzugehen. Übungen für zu Hause helfen dabei, das Gelernte zu verfestigen und den Transfer in den Alltag zu erleichtern.

Der MYmind-Kurs erstreckt sich über 8 Termine zu je 90 Minuten. Etwa zwei Monate nach Kursende findet erneut ein Treffen statt, um das Gelernte aufzufrischen.

Am 14.05.2024 fällt der MYmind-Kurs einmal aus.

 

Verbindliche Anmeldung