Das Rauchfrei Programm – online

Das Rauchfrei Programm ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet und nach neuesten therapeutischen Techniken arbeitet. Es wurde vom IFT Institut für Therapieforschung in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt.

 

Das Rauchfrei Programm – Tageskurs online wird über die Plattform Zoom angeboten und beinhaltet folgende Leistungen:

Vorbereitung

Informationen und per E-Mail und

Tageskurs 6 Stunden

Mit gemeinsamen Rauch-Stopp. Das Rauchfrei Programm ist ein verhaltenstherapeutisch orientiertes Tabakentwöhnungsprogramm in Gruppen. Es besteht aus einem Kurstermin und einer individuellen telefonischen Beratung. Durch den Telefontermin kann die Abstinenzquote und Nachhaltigkeit von Interventionen zur Tabakentwöhnung erhöht werden. Bei der Durchführung des Programms werden die vielfältigen Methoden zur Veränderung von Verhalten angewendet. Schwerpunkte sind dabei kognitiv-emotionale Verfahren zum Aufbau eines Problembewusstseins, zur Veränderung von Einstellungen und zur Förderung der Motivation. Dabei werden Ambivalenz und Individualität der Kursteilnehmer berücksichtigt und gleichzeitig die dysfunktionale Denkweise der Raucher bearbeitet. Eine medikamentöse Unterstützung wird im Kursverlauf angesprochen und erläutert. Das Programm bietet eine moderne wissenschaftlich fundierte Hilfestellung für Raucher, die dauerhaft rauchfrei leben wollen und sich dafür professionelle Unterstützung wünschen.

Nachbereitung

Telefonische Nachbetreuung

Ausführliches Handbuch
Sie erhalten ein umfangreiches Handbuch mit Texten und Hinweisen.

Kursstart
Der nächste Kursstart ist hier ersichtlich.

Literaturempfehlung

https://www.rauchfrei-programm.de/

https://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/Rauchfrei_Programm.html

https://idw-online.de/de/news759924